Steintrikes - Hubertrikes

Drei Räder sind keines zu viel
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trikes

Streintrike - Wild One
Die ultimative Fahrmaschine!

The Wild One by Bike Revolution, unser schnellstes vollgefederte Trike, bietet den höchsten Komfort und einmalige Sicherheitsreserven .
Der Federweg auf allen 3 Laufrädern beträgt 100 mm. Dieses high speed taugliche Fahrwerk stellt die Referenz unter den vollgefederten Trikes dar. Der Aufstandspunkt bzw. die Spurbreite bleibt beim Durchfedern unverändert. Kein Reifen radiert quer. Das Fahrwerk wird jedem Kunden mittels 10 verschiedener Federhärten angepasst. So kann man im Großstadtdschungel ungebremst 50 mm senkrechte Kanten mit Vollgas überfahren, ohne daß der Fahrer davon etwas spürt. Das einmalig gut gefederte Fahrwerk reagiert extrem sensibel auf jegliche Art von Hindernissen: Gullikanten, Schotter, Wurzeln oder schlecht abgesenkte Bordsteinkanten.
Die Double Wishbone Vorderachse schluckt einfach alles weg. Selbst wenn Sie z.B. im Wald eine große Bodenwelle mit hohem Tempo überfahren und das Trike dabei abhebt, steckt die progressiv ausgelegte Vorderachsfederung die Landung weg, ohne dass dabei das Fahrwerk durchschlägt. Kein anderes Trike bietet mehr Federungskomfort und dieses einmalige Handling. Die niedrige Sitzhöhe in Verbindung mit der Spur von 79 cm lassen sehr hohe Kurventempi zu. Es kommt Kartfeeling auf, aber gepaart mit dem Komfort eines Rolls Royce.

Wild One 20/20

Rahmen:

ST 52, Tretlagermast
Lenker aus Alu

Laufräder:

v=20 Zoll, h=20 Zoll

Lehnenneigung:

35 ° - 45 °

Spurweite:

79 cm

Gesamtbreite:

83 cm

Gesamtlänge:

1,80 m - 2,05 m

Sitzhöhe:

25 cm

Tretlagerüberhöhung:

22 cm - 28 cm

Öl-Dämpfer:

DNM DV 22

Federweg:

V: 100 mm,
H: 80 mm

Radstand:

105 cm-108 cm

Wendekreis:

4,60 m (außen-außen)

Bremsanlage:

Scheibenbremse
AVID BB7

Schaltung:

Shim. Deore 24 Gg,
27-81 Gg. Microshift
Lenkerendschalthebel

Gesamtzuladung:

120 kg Fahrer 40 kg
Gepäck

Gewicht:

Basis: 17,9kg mit DTSwiss
Öl/Luftdämpfer und Carbonelementen:
16,9 kg

Wild One 20/26

Rahmen:

ST 52, Tretlagermast
Lenker aus Alu

Laufräder:

v=20 Zoll, h=26 Zoll

Lehnenneigung:

35 ° - 45 °

Spurweite:

79 cm

Gesamtbreite:

83 cm

Gesamtlänge:

1,95 m - 2,20 m

Sitzhöhe:

25 cm

Tretlagerüberhöhung:

22 cm - 28 cm

Öl-Dämpfer:

DNM DV 22

Federweg:

V: 100 mm,
H: 80 mm

Radstand:

114 cm-118 cm

Wendekreis:

4,90 m (außen-außen)

Bremsanlage:

Scheibenbremse
AVID BB7

Schaltung:

Shim. Deore 24 Gg,
27-81 Gg. Microshift
Lenkerendschalthebel

Gesamtzuladung:

120 kg Fahrer 20 kg
Gepäck

Gewicht:

Basis: 17,9kg mit DTSwiss
Öl/Luftdämpfer und Carbonelementen:
16,9 kg

Wild One 20/28

Rahmen:

ST 52, Tretlagermast
Lenker aus Alu

Laufräder:

v=20 Zoll, h=28 Zoll

Lehnenneigung:

35 ° - 45 °

Spurweite:

79 cm

Gesamtbreite:

83 cm

Gesamtlänge:

1,95 m - 2,20 m

Sitzhöhe:

25 cm

Tretlagerüberhöhung:

22 cm - 28 cm

Öl-Dämpfer:

DNM DV 22

Federweg:

V: 100 mm,
H: 110 mm

Radstand:

118 cm-122 cm

Wendekreis:

4,90 m (außen-außen)

Bremsanlage:

Scheibenbremse
AVID BB7

Schaltung:

Shim. Deore 24 Gg,
27-81 Gg. Microshift
Lenkerendschalthebel

Gesamtzuladung:

120 kg Fahrer 20 kg
Gepäck

Gewicht:

Basis: 17,9kg mit DTSwiss
Öl/Luftdämpfer und Carbonelementen:
16,9 kg




Steintrike - Mad Max Evo4
Das vollgefederte Touren und Allround-Trike der schnelleren Art

Der Mad Max besitzt nun die gleichen Querträger wie der Wild One. Dadurch konnten wir den Federweg auf 90 mm erhöhen. Egal ob Sie nun über schlecht abgesenkte Bordsteinkanten fahren oder über schlechte Waldwege, das komfortabel auf Sie abgestimmte Fahrwerk schluckt jede Unebenheit. Auch Waldwege sind Dank der Bodenfreiheit von 13 cm kein Problem mehr.
Mit einem Wendekreis von 4,40 m und einer Spurbreite von 79 cm ist er ein idealer Begleiter für Stadtfahrten. Die Anordnung der progressiv arbeitenden Federbeine ermöglicht einen langen Federweg und eine besonders komfortable Abstimmung. Nur diese aufwendige Bauweise (Referenz im Automobilbau) weist kein fühlbares Losbrechmoment auf und bietet über den gesamten Federweg eine optimale Kontrolle des Rad-Sturzes.

Ein weiterer Vorteil der schmalen Spur in Verbindung mit der niedrigen Sitzhöhe von 23,5 cm und der hohen Tretlagerposition von 45 cm ist die sehr kleine Stirnfläche. Dadurch können Sie eine hohe Endgeschwindigkeit erreichen. Sie fahren schneller und bequemer als mit einem normalen Dreirad.
Mit dem einklappbaren Tretlagermast ist es möglich, in kürzester Zeit das Trike in einen Kleinwagen zu verstauen. Bei einem Transport mit dem Flugzeug ziehen Sie noch den Hinterbau aus dem Hauptrahmen und das gesamte Trike läßt sich in einem Radkarton für Zweiräder verstauen.




Mehr Details zum Mad Max Evo 4 gibt es HIER direkt vom Hersteller.




Steintrike - Mungo

Mehr Komfort, mehr Freiheit, mehr Spass...

Der Mungo ist ein komfortables vollgefedertes Trike. Baugleich mit dem Mad Max aber im Vergleich hierzu mit einer Erhöhung der Spurweite um 7 cm. Mit dieser Spurweite erhöht sich auch der Federweg, der nun beachtliche 80 mm aufweist. Ganz egal welche Beschaffenheit Ihr Weg auch aufweist, der Mungo Sport lässt keine Widrigkeiten zu Ihnen durch. Aufgrund der massiven Vorderachse können Genussmenschen bis zu 160 kg Körpergewicht den Mungo fahren. Die Gesamtzuladung beträgt 180 kg. Für besonders kräftige Kunden haben wir einen Spezialspannsitz im Programm, in extra breiter Ausführung mit laminierter GFK Sitzfläche. Dank der laminierten Sitzfläche ist der GFK Sitz für höchste Belastung ausgelegt.

Der Mungo hat 3 x 20 Zoll Laufräder. Für gewichtige Kunden gibt es die 3 x 20 Zoll Laufräder auch mit extra breiten Hohlkammerfelgen. Empfohlen für Kunden ab 140 kg aufwärts.




Mehr Details zum Mungo gibt es HIER direkt vom Hersteller.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

 

Bilder und Texte von www.bike-revolution.at

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü